top of page

November Magie - In die Tiefe gehen

Bei vielen bricht nach Halloween direkt die Weihnachtszeit an. Aber eigentlich geht es im Monat November um ganz andere Themen, denn der vorletzte Monat des Jahres lädt uns ein in die Tiefe zu gehen und der Dunkelheit Raum zu geben. In diesem Blogbeitrag schauen wir uns die spirituellen Potenziale des Monats November mal genauer an und erfahren, wie du das beste daraus machen kannst.


Inhalt


Welche Bedeutung steckt hinter dem Namen des Monats November?

November ist zwar der elfte Monat nach dem gregorianischen Kalender und der letzte Herbst-Monat, war aber der neunte Monat des römischen Kalenders. Deshalb verdankt er seinen Namen dem lateinischen Wort für die Zahl neun („novem“).


Alte deutsche Namen waren Windmond und Nebelung, also Nebelmonat. Und ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich verbinde mit dem Nebel Mystik und Melancholie - und das passt sehr gut zu den Themen des Monats.


Was sind die astrologischen Potenziale des Novembers?

In unseren Geburtshoroskopen ist jedes der zwölf Tierkreiszeichen an einer Stelle vertreten, nur die Position und Planetenkonstellation (und damit die Gewichtung) ist von Mensch zu Mensch etwas unterschiedlich. Wir wissen, dass jedes Tierkreiszeichen bestimmte Qualitäten mit sich bringt. Diese Qualitäten können wir uns zunutze machen, wenn die Sonne in ihr monatliches Tierkreiszeichen eintritt.


Um herauszufinden, in welchem Bereich deines Lebens die Energie des aktuellen Sonnenzeichens besonders stark ist, kannst du die folgende Methode anwenden: Schau dir das Haus in deinem Geburtshoroskop an, das von diesem Sternzeichen beherrscht wird. Das herrschende Sternzeichen steht immer an der Spitze des Hauses. Steht die Sonne z.B. gerade im Skorpion, suchst du im äußeren Kreis deiner Birth Chart nach dem Sternzeichen Skorpion. Das dazugehörige Haus findest du im inneren Kreis des Horoskops. In diesem Beispiel herrscht das Sternzeichen Skorpion über das zweite Haus, es steht für Finanzen und Besitz. Gemeinsam mit der Tiefgründigkeit und Transformationsstärke des Skorpions darfst du dir in dieser Zeit intensiv mit deinen Glaubenssätzen zum Thema Geld und Wohlstand auseinandersetzten. Fördere dein Verständnis über deine Finanzen und frage dich, wie viel materiellen Besitz du tatsächlich brauchst, um glücklich zu sein.


Die Energie des Skorpions

Die Sonne steht den größten Teil des Monats im Sternzeichen Skorpion. Die Zeit des Skorpions ist geprägt von tiefen Emotionen, Transformation und Abschieden. Der November ist damit ein emotional oftmals etwas schwieriger Monat, in dem uns den Schattenseiten unseres Lebens, unseres Selbstbildes, unserer Beziehungen und Freundschaften widmen dürfen.


Somit schließt das Halloween- bzw. Samhainfest die Themen Abschied und Ahnenehrung also keineswegs ab, sondern leitet sie eher ein.


3 Dinge, die uns in der Skorpion Zeit gut tun

Die Energie des Schützen

Ab dem 23. November steht die Sonne im Sternzeichen Schütze und mit ihm kommt die Abenteuerlust und neuer Elan in unser Leben.


Der Schütze gehört zum Element Feuer und bringt dadurch nach der Tiefgründigen Skorpion-Zeit wieder mehr Schwung in unser Leben. Jetzt soll's wieder vorwärts gehen und viele von uns sind offener für Unternehmungen und Weiterentwicklung.


Wir können also jetzt vieles, womit wir uns im Skorpion ausgiebig beschäftigt haben, abschütteln und hinter uns lassen. Der Skorpion hat uns geholfen unsere Blockaden zu betrachten und aufzulösen, was mitunter ziemlich anstrengend und schmerzhaft war. Der Schütze hilft uns, unsere Grenzen jetzt deutlich zu setzen und unser neues Mindset nach außen zu vertreten.


Neben der Sonne befinden sich übrigens auch die Venus und der Merkur in der Schütze-Energie und geben uns den nötigen Motivationsboost, um die letzten Projekte des Jahres erfolgreich abzuschließen.

3 Dinge, die uns in der Schütze Energie besonders gut tun

Outdoor Aktivitäten: Gehe raus an die frische Luft für lange Spaziergänge, Wanderungen oder Radtouren. Du wirst neue Inspiration finden, indem du draußen bist.


Horizont erweitern: Bücher lesen, neue Menschen kennenlernen, spannende Dokus gucken, in der Schütze-Zeit sind wir besonders offen für neues Wissen.


Ehrlich sein: Leichter gesagt, als getan. In der Schütze-Zeit ist es besonders wichtig mit uns und mit anderen ehrlich zu sein.

Quellen und weiterführende Literatur


Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekommen ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine kleine Vermittlerprovision. Für dich entsteht kein Nachteil beim Kauf oder Preis.


Für weiterführende Literatur zu dem Thema, schaue bei meinen Empfehlungen vorbei.

29 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Vector 17.png

Newsletter

Sichere dir exklusive Inhalte und abonniere meinen kostenlosen Newsletter, um keine Updates zu verpassen.

Vielen Dank für dein Abonnement zum Newsletter "Hexenstunde". Bitte bestätige deine Anmeldung in der Mail in deinem Postfach.

bottom of page